Flüchtlingspolitik: Einigkeit zwischen Kern und Merkel

Flüchtlingspolitik: Einigkeit zwischen Kern und Merkel

23.06.2016 | Bei einem Treffen am Donnerstag in Berlin demonstrieren Bundeskanzler Christian Kern und Amtskollegin Angela Merkel die Gemeinsamkeiten hinsichtlich der Flüchtlingspolitik. 2
Bewaffneter in deutschem Kino getötet - Keine Verletzten

Bewaffneter in deutschem Kino getötet - Keine Verletzten

23.06.2016 | In Viernheim in Deutschland hat ein bewaffneter Mann ein Kino gestürmt und ist kurz darauf von Spezialkräften der Polizei erschossen worden. Die Mitarbeiter und Kinogäste, die von dem Mann offenbar festgehalten wurden, konnten das Kinocenter am Donnerstag laut Polizei unverletzt verlassen. Das Motiv des Angriffs blieb unklar. Ein Kassier des Kinos sagte, der Angreifer habe "verwirrt" gewirkt.
Werbung
Schießerei mit vielen Verletzen in Kino in Hessen

Schießerei mit vielen Verletzen in Kino in Hessen

23.06.2016 | Der bewaffnete Mann, der im südhessischen Viernheim ein Kino gestürmt hat, ist laut dem hessischen Innenminister Peter Beuth (CDU) tot. Spezialkräfte der Polizei hätten den Mann "final bekämpft", dabei sei er zu Tode gekommen, sagte Beuth am Donnerstag im Landtag in Wiesbaden.
78 Tote bei Tornados und Unwettern in China

78 Tote bei Tornados und Unwettern in China

23.06.2016 | Bei Tornados sind in Ostchina mindestens 78 Menschen ums Leben gekommen und Hunderte verletzt worden. Die schweren Unwetter mit Hagelschauern und heftigen Niederschlägen richteten am Donnerstag in der Provinz Jiangsu schwere Zerstörungen in der Stadt Yancheng und umliegenden Gebieten an, wie Staatsmedien berichteten.

Kleines Mädchen übt für den Notfall - Ihr Foto bewegt die Menschen im Netz

23.06.2016 | Das scheinbar süße Foto ihrer drei Jahre alten Tochter hat die Amerikanerin Stacey Wehrman Feeley als Weckruf ins Internet gestellt. Sie will damit auf die notwendige Verschärfung der Waffengesetze in den USA aufmerksam machen.
67-Jähriger macht Krebspatienten Mut: Mann radelt von Zürich nach Budapest

67-Jähriger macht Krebspatienten Mut: Mann radelt von Zürich nach Budapest

23.06.2016 | Die USA hat er bereits mit dem Rad durchquert, jetzt steht Mitteleuropa auf dem Plan: Acht Jahre nach seiner erfolgreichen Krebstherapie radelt der amerikanische Myelompatient Andy Sninsky rund 1.600 Kilometer von Zürich nach Budapest.

Drei Menschen in Madrider Anwaltskanzlei getötet

23.06.2016 | In einer Madrider Anwaltskanzlei sind drei Menschen von Unbekannten umgebracht worden. Der aus Peru stammende Inhaber der Kanzlei sei zum Zeitpunkt des Verbrechens nicht in seinem Büro gewesen, berichtete der staatliche spanische Rundfunk RNE am Donnerstag. Der Jurist habe sich früher in seiner Heimat als Staatsanwalt mit Fällen von Drogenhandel und Erpressung befasst.
Intelligente Papageien - zu ihrem Vorteil lösen sie sogar technische Probleme

Intelligente Papageien - zu ihrem Vorteil lösen sie sogar technische Probleme

23.06.2016 | Kakadus können gleichzeitig ein technisches Problem lösen, bei dem sie Hilfsmittel benötigen, und ihren eigenen Vorteil berücksichtigen, fanden Wiener Forscher heraus.
Cannabis bleibt laut UNO-Drogenbericht Nummer eins

Cannabis bleibt laut UNO-Drogenbericht Nummer eins

23.06.2016 | Eine Viertelmilliarde - also 250 Millionen - Menschen im Alter von 15 bis 64 Jahren weltweit konsumiert Drogen. 183 Millionen von ihnen haben zu Cannabis gegriffen, geht aus dem jüngsten UNO-Drogenbericht hervor. Hanf ist damit das häufigste Suchtmittel. Auf 33 Millionen wird die Zahl der Konsumenten von Opioiden und Opiaten geschätzt - die weit gefährlicheren Substanzen.
Fall Freddie Gibbs: Französische Justiz stimmte Auslieferung von US-Rapper zu

Fall Freddie Gibbs: Französische Justiz stimmte Auslieferung von US-Rapper zu

23.06.2016 | Die Auslieferung von Freddie Gibbs an Österreich wurde seitens der französischen Justiz genehmigt. Dem 34-jährigen US-Gangsta-Rapper wird eine Vergewaltigung nach einem Auftritt in Wien im vergangenen Jahr vorgeworfen, woraufhin er in Frankreich festgenommen wurde.

Frankreich stimmte Auslieferung von Freddie Gibbs zu

23.06.2016 | Der nach Vergewaltigungsvorwürfen in Frankreich festgenommene US-Rapper Freddie Gibbs soll an Österreich überstellt werden. Das hat ein Berufungsgericht in Toulouse am Donnerstag entschieden, wie Gibbs' Anwalt Michael Malka mitteilte. Der 34-Jährige war Anfang Juni auf Basis eines in Wien ausgestellten europäischen Haftbefehls in der südfranzösischen Stadt festgenommen worden.
Tridymit-Überraschungsfund von Rover "Curiosity" auf Mars

Tridymit-Überraschungsfund von Rover "Curiosity" auf Mars

23.06.2016 | Der Rover "Curiosity" hat auf dem Mars ein für Wissenschafter überraschendes Mineral entdeckt. Bei der Untersuchung einer Gesteinsprobe, die der Rover vor einem Jahr entnommen hatte, sei Tridymit gefunden worden, teilte die NASA in der Nacht auf Donnerstag mit.
Billig-Gouda statt Edelkäse: Bei deutschen Kunden zählt der Preis

Billig-Gouda statt Edelkäse: Bei deutschen Kunden zählt der Preis

23.06.2016 | Ganz gleich ob das bunte Obst im Laden zu kunstvollen Pyramiden gestapelt ist, oder der fangfrische Fisch mit glasklaren Augen aus dem Eis glotzt, bei vielen Verbrauchern wandert der Blick zuerst auf das Preisschild. 1
Solar Impulse 2 landete nach Atlantiküberquerung in Spanien

Solar Impulse 2 landete nach Atlantiküberquerung in Spanien

23.06.2016 | Nach einer Überquerung des Atlantischen Ozeans ist das sonnengetriebene Flugzeug "Solar Impulse 2" in Spanien gelandet. Wie das Team am Donnerstag im Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte, kam die Maschine nach einem 70 Stunden langen Flug auf dem Flughafen von Sevilla an.
Zwei kranke Mitarbeiter von Südpolstation ausgeflogen

Zwei kranke Mitarbeiter von Südpolstation ausgeflogen

23.06.2016 | In einer riskanten Rettungsaktion sind mitten im tiefsten antarktischen Winter zwei kranke Mitarbeiter von einer US-Forschungsstation direkt am Südpol ausgeflogen worden.

In Nordrhein-Westfalen entflohener Mörder ist gefasst

22.06.2016 | Der aus einem Gefängnis in Nordrhein-Westfalen geflohene Mörder ist gefasst. Er sei auf einer Autobahn in Bayern festgenommen worden, sagte eine Sprecherin der Justizvollzugsanstalt (JVA) am Mittwochabend. Der 50-Jährige war in der Früh aus dem offenen Vollzug in Euskirchen entkommen. Laut JVA wird der 50-Jährige nicht dorthin zurückkehren, sondern in einen geschlossenen Vollzug kommen.
Rettet ein junger Holländer die Weltmeere?

Rettet ein junger Holländer die Weltmeere?

22.06.2016 | Mit einem ebenso simplen wie wirkungsvollen System will ein junger Niederländer Millionen Tonnen von Plastikmüll aus den Weltmeeren fischen. Der 21-jährige Boyan Slat stellte am Mittwoch in Scheveningen bei Den Haag den Prototypen seiner Erfindung vor. Er besteht aus einem einhundert Kilometer langen Bollwerk aus Schwimmkörpern und Netzen, die die Plastikteile aus dem Wasser holen sollen.
Niederländer stellte Prototypen zur Säuberung der Meere vor

Niederländer stellte Prototypen zur Säuberung der Meere vor

22.06.2016 | Mit einem ebenso simplen wie wirkungsvollen System will ein junger Niederländer Millionen Tonnen von Plastikmüll aus den Weltmeeren fischen. Der 21-jährige Boyan Slat stellte am Mittwoch in Scheveningen bei Den Haag den Prototypen seiner Erfindung vor.
Kinder in Spanien befreit: Von Bande zum Stehlen gezwungen

Kinder in Spanien befreit: Von Bande zum Stehlen gezwungen

22.06.2016 | In Spanien sind zwei Mitglieder einer Bande aus Osteuropa gefasst worden, die Kinder entführt und in mehreren Ländern zum Stehlen gezwungen hat.
Jaguar nach Olympia-Zeremonie in Brasilien von Soldaten erschossen

Jaguar nach Olympia-Zeremonie in Brasilien von Soldaten erschossen

22.06.2016 | Ein während einer Olympia-Zeremonie in Brasilien als Maskottchen ausgestellter Jaguar ist kurz nach der Veranstaltung erschossen worden.
Zwei Deutsche starben bei Gluthitze in Arizona

Zwei Deutsche starben bei Gluthitze in Arizona

22.06.2016 | Zwei Laserforscher aus Niedersachsen sind bei einer Wanderung bei Gluthitze im US-Staat Arizona ums Leben gekommen. Ein weiterer Deutscher überlebte den Ausflug ins Santa-Catalina-Gebirge am Sonntag völlig dehydriert und schwer verletzt. Seine 57 und 33 Jahre alten Kollegen konnten von den Rettungskräften nur noch tot geborgen werden.
Deutschem Pfleger werden über 33 Taten zugerechnet

Deutschem Pfleger werden über 33 Taten zugerechnet

22.06.2016 | Der deutsche Krankenpfleger Niels H. hat nach Überzeugung der Ermittler weit mehr Menschen getötet als bisher bekannt. Bei 27 von 99 exhumierten ehemaligen Patienten des Klinikums Delmenhorst wurden Rückstände eines Herzmedikaments entdeckt. Insgesamt gehen die Ermittler nun davon aus, dass Niels H. für mindestens 33 Todesfälle im ehemaligen städtischen Krankenhaus Delmenhorst verantwortlich ist.
Dem Todestrakt entronnen - Paar kämpft gemeinsam gegen Hinrichtungen

Dem Todestrakt entronnen - Paar kämpft gemeinsam gegen Hinrichtungen

22.06.2016 | Sunny Jacobs erhoffte sich nicht mehr viel vom Leben: Wegen Polizistenmordes zum Tode verurteilt, wartete die zarte Frau in Florida auf ihr Ende auf dem elektrischen Stuhl. Tausende Kilometer entfernt sah Peter Pringle seinem Ende am Galgen entgegen.
Panda-Zwillinge in China geboren

Panda-Zwillinge in China geboren

22.06.2016 | Im Südwesten Chinas sind Panda-Zwillinge geboren worden. Die sechsjährige Bärin Ya Li brachte die beiden Weibchen im Forschungszentrum für die Aufzucht von Riesenpandas in Chengdu zur Welt, wie die Einrichtung mitteilte. Demnach wogen die bereits im vergangenen Monat geborenen Tierchen 144 und 113 Gramm. Ya Li ist selbst ein Zwilling.
Mindestens 94 Tote nach schweren Unwettern in Indien

Mindestens 94 Tote nach schweren Unwettern in Indien

22.06.2016 | Nach heftigen Unwettern in Ost- und Nordindien sind mindestens 94 Menschen gestorben. Das bestätigten die Katastrophenschutzbehörden der Bundesstaaten Bihar, Madhya Pradesh, Uttar Pradesh und Jharkand.
Waldbrand auf Zypern teils unter Kontrolle

Waldbrand auf Zypern teils unter Kontrolle

22.06.2016 | Auf Zypern kämpfen die Besatzungen von 18 Hubschraubern und Löschflugzeugen gegen die Flammen auf dem Berg Troodos. Dies zeigte das zypriotische Fernsehen (RIK) Mittwoch früh. "Wir hoffen, heute die Flammen unter Kontrolle zu bringen", sagte der zypriotische Regierungssprecher Nikos Christodoulides.
Serien-Killer in Kolumbien räumte 25 Morde ein

Serien-Killer in Kolumbien räumte 25 Morde ein

22.06.2016 | Er soll 25 Menschen umgebracht haben, darunter seine Ehefrau und deren zwei Kinder: Ein Kolumbianer hat sich als Serienmörder zu erkennen gegeben und damit das ganze Land geschockt.
Chinas Glasbrücken sind nichts für schwache Nerven

Chinas Glasbrücken sind nichts für schwache Nerven

21.06.2016 | Die Chinesen stehen auf extravagante Bauwerke. Derzeit wird eine 430 Meter lange und 6 Meter breite Glas-Brücke im Zhangjiajie Nationalpark gebaut die 300 Meter über dem Boden schweben soll.
Prügelstrafe für Kinder bringt Sekten-Lehrerin ins Gefängnis

Prügelstrafe für Kinder bringt Sekten-Lehrerin ins Gefängnis

21.06.2016 | Sie hat Prügelstrafen verhängt, wenn ihre Schüler gestottert oder schlecht vorgelesen haben oder einfach ihre Jause nicht essen wollten. Wer bei den unbarmherzigen Schlägen mit der Weidenrute zuckte, bekam noch mehr. Nun muss die 56 Jahre alte Lehrerin der Sekte "Zwölf Stämme" in Bayern ins Gefängnis - als erstes Mitglied der umstrittenen Glaubensgemeinschaft.

Frau nach Mordurteil von Gericht in Türkei freigesetzt

21.06.2016 | Ein türkisches Berufungsgericht hat angeordnet, eine zu Monatsbeginn wegen Ermordung ihres Ehemanns zu 15 Jahren Haft verurteilte Frau auf freien Fuß zu setzen. Wie Medien am Dienstag berichteten, erfolgte die Freilassung gegen Zahlung einer Kaution von umgerechnet 15.200 Euro.
Vater gab zwölfjähriger Tochter Drogenpilze

Vater gab zwölfjähriger Tochter Drogenpilze

21.06.2016 | Ein Vater hat seiner zwölfjährigen Tochter in München Drogenpilze zu essen gegeben und danach die Behandlung des ohnmächtigen Kindes verweigert. Der 37-Jährige stand selbst unter Drogeneinfluss. Das teilte die Polizei am Dienstag mit.
Erstmals mehr Fettleibige als Untergewichtige

Erstmals mehr Fettleibige als Untergewichtige

21.06.2016 | Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit gibt es weltweit mehr fettleibige Menschen als Untergewichtige. Das geht aus einem Bericht mit dem Titel "Mangelernährung - Jedes Kind zählt" hervor, den die Kinderrechtsorganisation Save the Children am Dienstag in Berlin vorstellte. 1
Proteste gegen Hundefleisch-Festival in China

Proteste gegen Hundefleisch-Festival in China

21.06.2016 | Ungeachtet von Kritik hat es am Dienstag großen Andrang beim Hundefleisch-Festival in der südchinesischen Stadt Yulin in China gegeben, bei dem mehr als 10.000 Tiere live geschlachtet werden. An Ständen und in Restaurants wurden am Dienstag Tiere geschlachtet, gekocht und zum Verzehr angeboten. Die Verkäufer berufen sich auf eine Tradition, mit der die Sommersonnenwende gefeiert werde.
Auch im Urlaub auf WLAN-Sicherheit achten

Auch im Urlaub auf WLAN-Sicherheit achten

21.06.2016 | Mit der Reisezeit geht die Suche nach öffentlichem WLAN wieder los. Bei deren Nutzung sollte man aber auf die Sicherheit achten. "Gibt es dort WLAN?", ist die Standardfrage von Teenagern, wenn die Eltern über die nächste Feriendestination diskutieren. Denn nur wenn eine möglichst kostenlose und schnelle Internetverbindung zur Verfügung steht, lassen sich die digitalen sozialen Kontakte pflegen.
Millionen Menschen dehnten und streckten sich am Weltyogatag

Millionen Menschen dehnten und streckten sich am Weltyogatag

21.06.2016 | Millionen Menschen in aller Welt haben sich zum Weltyogatag am Dienstag gedehnt und gestreckt. Auch der indische Regierungschef Narendra Modi vollführte mit mehr als 30.000 Gleichgesinnten in der nördlichen Stadt Chandigarh Übungen unter freiem Himmel.
Millionen Menschen dehnten und streckten sich am Weltyogatag

Millionen Menschen dehnten und streckten sich am Weltyogatag

21.06.2016 | Millionen Menschen in aller Welt haben sich zum Weltyogatag am Dienstag gedehnt und gestreckt. Auch der indische Regierungschef Narendra Modi vollführte mit mehr als 30.000 Gleichgesinnten in der nördlichen Stadt Chandigarh Übungen unter freiem Himmel. "Wartet nicht, macht Yoga zu einem Teil eures Lebens", sagte Modi, auf dessen Vorschlag die UN den 21. Juni zum Weltyogatag bestimmt haben.
Fünf Tote bei Unwettern in Japan

Fünf Tote bei Unwettern in Japan

21.06.2016 | Bei schweren Unwettern im Süden Japans sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Eine Frau wurde nach den heftigen Regenfällen in der Präfektur Kunamoto am Dienstag noch vermisst.
Intelligenz ist krebserregend

Intelligenz ist krebserregend

21.06.2016 | Hochschulabsolventen erkranken häufiger an Gehirntumoren als Menschen mit geringer Schulbildung. Zu diesem unerwarteten Befund kommt ein internationales Forscherteam in einer Studie, die das Fachblatt "Journal of Epidemiology" am Dienstag veröffentlichte.
Geistesblitz am WC: Forscher in Mexiko extrahiert Biogas aus Urin

Geistesblitz am WC: Forscher in Mexiko extrahiert Biogas aus Urin

21.06.2016 | Der Geistesblitz kam auf der Toilette: Gabriel Luna-Sandoval war gerade auf dem Klo, als er erkannte, dass Urin durchaus sinnvoll genutzt werden könnte.
Festnahme nach Bombenalarm in Brüsseler Einkaufszentrum

Festnahme nach Bombenalarm in Brüsseler Einkaufszentrum

21.06.2016 | In Brüssel hat es Dienstag früh neuerlich Terroralarm gegeben. Ein Verdächtiger wurde in der Innenstadt in dem Geschäftszentrum "City 2" festgenommen.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT
Vienna LIVE