New Orleans Saints stellten in NFL Club-Rekord ein

Akt.:
Die New Orleans Saints haben in der NFL am Montag den Club-Rekord von sieben Siegen in den ersten sieben Saisonspielen eingestellt. Die weiter ungeschlagene Mannschaft um Quarterback Drew Brees schlug die Atlanta Falcons 35:27.

Mit einem Heimerfolg gegen die Carolina Panthers am kommenden Sonntag wäre eine neue Rekordmarke perfekt.

Favre siegt mit Vikings bei den Green Bay Packers
Quarterback Brett Favre ist mit den Minnesota Vikings nicht zu stoppen. Mit seinem neuen Team gewann Favre 38:26 bei den Green Bay Packers, für die er von 1992 bis 2007 die Fäden zog. Der 40-Jährige warf die Vikings mit vier Touchdown-Pässen zum siebten Sieg im achten Spiel.

NFL-Ergebnisse vom Wochenende:

New Orleans Saints – Atlanta Falcons 35:27
Baltimore Ravens – Denver Broncos 30:7
Buffalo Bills – Houston Texans 10:31
Chicago Bears – Cleveland Browns 30:6
Dallas Cowboys – Seattle Seahawks 38:17
Detroit Lions – St. Louis Rams 10:17
Green Bay Packers – Minnesota Vikings 26:38
Indianapolis Colts – San Francisco 49ers 18:14
N.Y. Jets – Miami Dolphins 25:30
Tennessee Titans – Jacksonville Jaguars 30:13
San Diego Chargers – Oakland Raiders 24:16
Arizona Cardinals – Carolina Panthers 21:34
Philadelphia Eagles – N.Y. Giants 40:17

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen