"New Moon": Mehr als 160.000 Fans in der ersten Woche

"New Moon" übertrifft gar den Erfolg seines Vorgängers.
"New Moon" übertrifft gar den Erfolg seines Vorgängers. - © Constantin Film
Die Fortsetzung von “Twilight” hat in der ersten Woche mehr als 160.000 Zuschauer in die österreichischen Kinos gelockt. Die Besucherzahlen von “New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde” liegen damit dreimal so hoch wie die des ersten Teils der Twilight Saga.
Szenenbilder
Der Trailer!
Wann und wo in den Kinos?

In der ersten Woche haben mehr als 160.000 Zuschauer in den österreichischen Kinos die heißersehnte Fortsetzung von „Twilight“ gesehen. Rund 28.000 Fans der Liebesgeschichte zwischen Bella und Edward besuchten die Österreich-Preview von „New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde“ im Rahmen des Double Features. Von Mittwoch bis Sonntag kamen mehr als 135.000 Kinobesucher in die österreichischen Kinos.

„New Moon“ übertrifft „Twilight“

„Die Besucherzahlen von ‚New Moon‘ haben sich im Vergleich zum ersten Teil der Twilight Saga verdreifacht“, sagt Christian Langhammer, geschäftsführender Gesellschafter der Constantin Unternehmens¬gruppe: „Mit diesem Startergebnis übertrifft ‚New Moon‘ Filme wie ‚Fluch der Karibik‘, ‚Dark Knight‘, ‚Casino Royale‘ oder ‚Ice Age 1‘.“ Dieser erfolgreiche Start zeigt, dass „New Moon“ sehr gut bei den Fans der Twilight Saga angekommen ist. Langhammer ist überzeugt, dass die Fans die Kinos auch mehrmals stürmen werden.

Szenenbilder New Moon
Der Trailer!
Wann und wo in den Kinos?

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen