Neusiedlersee: 46-jährige Frau wurde bei Bootsunfall in Neusiedl verletzt

Ein Bootsunfall in Neusiedl am See forderte eine Verletzte
Ein Bootsunfall in Neusiedl am See forderte eine Verletzte - © pixabay.com/tuku (Sujet)
Am Sonntagabend ist bei einem Bootsunfall in Neusiedl am See eine 46-jährige Frau verletzt worden. Die Nordburgenländerin wurde im Bereich des Brustkorbs zwischen einem Steg und einem Elektromotorboot eingeklemmt.

Dies teilte die Polizei am Montag mit. Sie wurde mit dem Notarzthubschrauber “Christophorus 3” ins Krankenhaus gebracht.

46-Jährige bei Bootsunfall in Neusiedl am See verletzt

Zu dem Unfall war es im Bereich der Privatanlegeplätze gekommen. Ein 18-jähriger Niederösterreicher hatte das mit insgesamt acht Personen besetzte Boot gesteuert und war aus unbekannter Ursache mit dem Steg zusammengestoßen. Der genaue Unfallhergang werde noch erhoben, hieß es von der Landespolizeidirektion Burgenland.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen