Neuerlich Solosechser im Industrieviertel

631.000 Euro für sechs Richrige
631.000 Euro für sechs Richrige - © APA/Webpic
Das südöstliche Niederösterreich entwickelte sich in den vergangenen Tagen zum Lotto-Hotspot. Wie schon am Sonntag wurde auch am Mittwoch der Solosechser im Industrieviertel erzielt. Der Gewinner kreuzte die “sechs Richtigen” gleich im ersten Tipp seines Normalscheines an und darf sich über mehr als 631.000 Euro freuen.

Auch beim Joker gab es einen Sologewinn. Ein Spielteilnehmer aus Graz erhält mehr als 130.000 Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 14. Juli 2010:

1 Sechser zu EUR 631.259,90

4 Fünfer+ZZ zu je EUR 28.693,60

102 Fünfer zu je EUR 1.265,80

4.642 Vierer zu je EUR 46,30

77.433 Dreier zu je EUR 4,40

Die Gewinnzahlen: 1 11 19 27 30 35 Zusatzzahl: 18

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen