Akt.:

Neuer Internet-Trend: “Herminating”

Neuer Internet-Trend: “Herminating” © Facebook
Zu Ehren von Hermann Maier posieren auf Facebook bereits 3000 Fans in der Abfahrtshocke.

Schon vor längerem hat der Internet-Trend “Planking” für Aufsehen gesorgt. Jetzt erobert ein neuer Trend aus Österreich das Internet. Seit kurzem wird in Alltagssituationen in der Abfahrtshocke posiert, ein Foto gemacht und auf Facebook gepostet.  In der Facebook-Gruppe “Herminating – Österreichs Antwort auf Planking & Co.” posieren bereits 3000 “Herminator-Fans” in der Abfahrtshocke und die Tendenz ist stark steigend.

Was sagt der Herminator dazu?

Laut heute.at lässt Hermann Maier wissen, dass er diese Phänomen genau beobachtet. Hermann Maier ist jedoch im Moment mehr mit seiner Designer-Tätigkeit beschäftigt. “Demnächst kommt die neue Kollektion meiner Ski-Modelinie auf den Markt”, so der Herminator.

Wie populär und in welchen Ausmaß  dieser Hype in Zukunft noch praktiziert wird,  ist noch offen. Dass die Herminator-Fans nicht so weit gehen wie die Planking-Anhänger, kann man nur hoffen. Der Planking-Trend hat in Australien sogar ein Todesopfer gefordert.

(VOL.AT)

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Ablenkung durch Muttermilch-Attacke
Eine Frau in Darmstadt klaute mithilfe eines aufsehenerregenden Ablenkungsmanövers 100 Euro aus der Kassa einer Apotheke. mehr »
Nerd-Grafiker erstellt Raumschiff-Vergleichskarte
Von ein paar hundert Metern bis hin zu 24 Kilometern -  so lange sind die Raumschiffe aus Star Wars, Battlestar, Star [...] mehr »
Schuhmacher streiten um Hochzeitsschuhe für größten Mann der Welt
Vor dem Landgericht Münster streiten zwei Schuhmacherfirmen darüber, welche von ihnen die Hochzeitsschuhe für den [...] mehr »
Hello Kitty keine Katze? Wirbel um Kultfigur
Riesenwirbel um eine japanische Kultfigur: Hello Kitty ist nach Angaben der Anthropologin Christine Yano von der [...] mehr »
Homer Simpson bei der “Ice Bucket Challenge”
Für den guten Zweck schütteten sich bereits zahlreiche Promis einen Kübel Eiswasser über den Kopf. Nun ist der [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren