Neuer Harry Potter erscheint: “Harry Potter and the Cursed Child”

J.K. Rowling hat einen neuen Harry Potter geschrieben - das Theaterstück kommt auch in den Handel
J.K. Rowling hat einen neuen Harry Potter geschrieben - das Theaterstück kommt auch in den Handel - © AP
Harry Potter als Erwachsener: J.K.Rowlings Zauberlehrling wird im Zuge des für Sommer geplanten Londoner Harry-Potter-Theaterstücks in die Buchläden zurückkehren – zunächst in Großbritannien und Nordamerika.


Einen Tag nach der Uraufführung des Stücks “Harry Potter and the Cursed Child” (“Harry Potter und das verwunschene Kind”) am 30. Juli kommt der Text in den Buchhandel, wie der US-Verlag Scholastic Corp mitteilte.

“Proben-Spezialedition” von Harry Potter

Der Text in der “Proben-Spezialedition” könnte noch leicht vom der Version abweichen, die auf der Londoner Bühne gezeigt wird. Die zweite Edition wird dann den finalen Text beinhalten, heißt es seitens des Verlags, der für die Nordamerika-Ausgabe verantwortlich zeichnet.

Harry Potter als gestresster Familienvater

Das Stück wird einen erwachsenen, überlasteten Harry als Angestellten des Zauberministeriums zeigen, der drei Kinder im schulfähigen Alter hat, und den die Vergangenheit immer wieder heimsucht. Insgesamt wird die zweiteilige Inszenierung über 30 Charaktere beinhalten, einer davon ist Harrys jüngster Sohn Albus, der ebenfalls mit der Last des familiären Erbes zu kämpfen hat.

Die Voraufführungen sind für den 7. Juni im Palace Theater im Londoner West End angesetzt, bevor am 30. Juli die Premiere beider Teile folgt. Die Autorin der Harry-Potter-Buchserie J.K. Rowling ist einer von drei Autoren des Theaterstückes.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen