Neue Bus-Verbindung zwischen Wien und Bratislava

Von Wien aus einen Sprung nach Bratislava? Ab 18. mit dem Bus möglich.
Von Wien aus einen Sprung nach Bratislava? Ab 18. mit dem Bus möglich. - © EPA/Sujet
Das private tschechische Bahn-Unternehmen RegioJet will ab 18. November 2015 eine neue Bus-Verbindung zwischen der slowakischen Hauptstadt Bratislava und dem Flughafen Wien-Schwechat bzw. weiter bis nach Wien anbieten.

Das berichtet die slowakische Nachrichtenagentur TASR. Der Bus werde stündlich fahren, sagte RegioJet-Sprecher Ales Ondruja, insgesamt 16 mal pro Tag, wobei der erste Bus Bratislava um 4.30 Uhr verlassen soll. Der letzte Bus ab Schwechat soll um 22 Uhr fahren.

RegioJet-Eigentümer Radim Jancura verspricht den Passagieren den vollen Ersatz des Flugtickets, falls sie durch Verschulden von RegioJet einen Flug ab Schwechat verpassen.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen