Netrebko singt beim Red Ribbon Celebration Concert im Burgtheater

Akt.:
Anna Netrebko sicherte ihr Kommen zum Red Ribbon Celebration Concert zu
Anna Netrebko sicherte ihr Kommen zum Red Ribbon Celebration Concert zu - © Evan Agostini/Invision/AP
Für einen guten Zweck wird Starsopranistin Anna Netrebko am Red Ribbon Celebration Concert im Wiener Burgtheater teilnehmen. Die Aidshilfe erhält den Erlös des Konzerts.

Unterstützt werden nationale Initiativen sowie die Clinton Health Access Initiative, das Charlize Theron African Outreach Project und amfAR.

Organisator Gery Keszler: “geehrt und dankbar”

“Aids ist nach wie vor eine der größten gesundheitlichen Herausforderungen, der wir uns global stellen müssen. Es ist mir daher ein persönliches Anliegen, einen Teil zur Bekämpfung dieser Krankheit beizutragen und besonders jene vor einer HIV-Infektion zu schützen, die am meisten Hilfe benötigen: Frauen und Kinder”, sagte die Austro-Russin, die einen Tag vor dem Red Ribbon Celebration Concert auch im Wiener Konzerthaus auftreten wird.

“Begnadete Künstler wie Anna Netrebko leisten einen unschätzbaren Beitrag dazu, dass auch Freunde der klassischen Musik einen Zugang zu den Anliegen des Life Ball finden”, freute sich der Eventorganisator Gery Keszler am Dienstag. “Ich bin zutiefst geehrt und dankbar, dass uns so viele Weltstars seit Jahren die Treue halten.”

Weitere große Stars beim Red Ribbon Celebration Concert

Für das Event wird auch die mehrfache Grammy-Gewinnerin Dionne Warwick kommen. Die Cousine von Whitney Houston wird gemeinsam mit ihrer Enkelin Cheyenne Elliott auf der Burgtheater-Bühne stehen. Die 75-jährige Warwick (“I Say a Little Prayer”) engagiert sich seit Jahren im Kampf gegen HIV. Das Grande Finale des konzertanten Musikabends bildet das Duett des Soul-Weltstars Warwick und Elliott, die gemeinsam den weltberühmten Hit “That’s What Friends Are For” singen werden.

Neben den beiden US-Sängerinnen werden sich auch der polnische Tenor Piotr Bezcala, der peruanische Tenor Juan Diego Florez sowie die russische Mezzosopranistin Margarita Gritskova und der französische Countertenor Philippe Jaroussky die Ehre geben. Auch der Doyen des Burgtheaters, Michael Heltau, und der Bariton Thomas Hampson haben ihr Kommen zugesagt. Das Red Ribbon Celebration Concert wird am 10. Juni stattfinden.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung