Nenzing: Dialog auf Augenhöhe bei “Treffpunkt Landeshauptmann”

“Treffpunkt Landeshauptmann” hieß es am Dienstag (19. Februar) im Wolfhaus in Nenzing. Bei der jüngsten Auflage des Formats hat sich Landeshauptmann Markus Wallner mit Vorstandsmitgliedern der Agrargemeinschaft, Wirtschaftstreibenden, Mitgliedern der Gemeindevertretung und weiteren Persönlichkeiten aus der Kommune ausgetauscht. Der gemeinsamen Einladung von Wallner und Bürgermeister Florian Kasseroler in den Wolfhaus-Dachboden waren mehr als 50 Personen gefolgt.


Die Treffpunkte finden in allen Teilen des Landes statt. Dabei werden jeweils unterschiedliche Themenbereiche angesprochen. Eingeladen werden entsprechend mit dem Thema verbundene Bevölkerungsgruppen. “Die Herausforderungen, vor denen wir stehen, gilt es gemeinsam zu meistern. Es ist daher wichtig, dass alle an einem Strang ziehen”, erläuterte Landeshauptmann Wallner den Hintergrund des verstärkten Austausches.

Agrargemeinschaft Nenzing

Die Agrargemeinschaft Nenzing mit Obmann Josef Latzer an der Spitze ist nach eigenen Angaben die flächengrößte Agrargemeinschaft des Landes. Sie umfasst ortsnah gelegene Talweiden, umfangreiche Alpen und Waldungen. Ein Prinzip der Geschäftsführung ist es, die Anliegen der Gemeinde und der nichtnutzungsberechtigten Gemeindebürgerinnen und -bürger angemessen zu berücksichtigen. Darauf konnte sich eine sehr gute Zusammenarbeit zwischen Gemeinde und Agrargemeinschaft entwickeln. Verwaltet wird die Agrargemeinschaft neben Obmann und Vorstand von einem Ausschuss, der von den Nutzungsberechtigten gewählt wird. Als Kontrollorgan überwacht ein Aufsichtsrat sämtliche Tätigkeiten. Von jedem Mitglied der Agrargemeinschaft wird jedes Jahr ein Arbeitstag gegen eine geringe Entlohnung abgeleistet, um die notwendigen Kulturarbeiten (Aufforstungen, Kulturpflege etc.) vorzunehmen.

Rückfragehinweis:
Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20145, Fax: 05574/511-920196
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0290 2013-02-19/19:30

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen