Natürlicher Lebensraum für Tiere, Ausflugsziel für Familien

Der Wildpark Feldkirch erhält auch heuer finanzielle Förderung vom Land Vorarlberg. Die Landesregierung hat einen Beitrag von 55.000 Euro bewilligt. “Das Gelände am Ardetzenberg ist sowohl als natürlicher Lebensraum für Tiere sowie als auch als Naherholungsgebiet zum Nulltarif für Familien von größter Bedeutung”, sagt Landesrat Erich Schwärzler.


Da für den Besuch des Wildparks keine Eintrittsgelder eingehoben werden, ist der Trägerverein auf Förderungen durch die öffentliche Hand angewiesen, um die anfallenden Kosten zu bestreiten und notwendige Investitionen für den Ausbau und die Erhaltung von Gehegen und Gebäuden durchführen zu können.

Rückfragehinweis:
Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137, Fax: 05574/511-920196
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0036 2013-02-25/09:25

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen