Naomi Campbells Hermès-Handtasche versteigert

Naomi Campbells Hermès-Handtasche versteigert
© Naomi Campbell
Eine hellgrüne Hermes-Handtasche aus Krokodilleder des früheren britischen Topmodels Naomi Campbell ist in Paris für 21.000 Euro versteigert worden.

Wie das Auktionshaus Artcurial am Dienstag bekanntgab, soll der Erlös einer Wohltätigkeitsorganisation gegen Mütter- und Kindersterblichkeit zugute kommen.

Der Wert der Designer-Handtasche war auf 12.000 bis 15.000 Euro geschätzt worden. Das für ihre Wutanfälle bekannte Model hatte dem Auktionshaus, das jährlich Accessoires von Promis für karitative Zwecke versteigert, die Tasche von Hermès im September geschenkt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen