Nachwuchsspieler Dejan Ljubicic erhielt bei Rapid Wien Profivertrag bis 2020

Dejan Ljubicic erhielt bei Rapid einen Profivertrag
Dejan Ljubicic erhielt bei Rapid einen Profivertrag - © APA/HERBERT P. OCZERET
Langfristige Verstärkung für den SK Rapid Wien: Der Wiener Verein hat den Vertrag mit Nachwuchsteamkicker Dejan Ljubicic bis 2020 verlängert und bekanntgegeben, den Mittelfeldspieler als Kooperationsspieler für eine Saison zu Wiener Neustadt in die Erste Liga zu verleihen.

Sportdirektor Fredy Bickel zeigte sich von der Perspektive des 19-Jährigen überzeugt. “Durch sein Potenzial und seine Leistungen hat er sich den Vertrag absolut verdient.” In Wiener Neustadt soll Ljubicic Spielpraxis sammeln. “Wir werden seine Entwicklung genau beobachten, sind aber schon jetzt überzeugt, dass er mittelfristig ein wertvoller Spieler für unsere Profimannschaft werden kann”, so Bickel in einer Aussendung.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen