Nachtslalom in Schladming: Anreisetipps für Pkw und Öffis

Akt.:
Der Nachtslalom von Schladming lockt auch heuer wieder zahlreiche Skifans an.
Der Nachtslalom von Schladming lockt auch heuer wieder zahlreiche Skifans an. - © APA/Georg Hochmuth
Der Nachtslalom von Schladming steht am kommenden Dienstag auf dem Programm. Hier ein paar Tipps zur stressfreien Anreise.

Zum 20. Mal findet am Dienstag, den 24. Jänner, der legendäre Nachtslalom der Herren in Schladming statt. Über 30.000 Besucher werden am Fuße der Planai erwartet. Der ÖAMTC rechnet bei der An- und Abreise im gesamten Ennstal mit Verzögerungen, daher wird Autofahrern, die nicht zum Schladminger Nightrace möchten, geraten, das Ennstal nach Möglichkeit zu umfahren.

Besucher, die mit dem Auto anreisen möchten, sollten laut Club frühzeitig losfahren. Es stehen ausreichend Besucherparkplätze kostenlos zur Verfügung. Ein Verkehrsleitsystem sorgt für eine reibungslose Zufahrt. Für die Dauer der Veranstaltung ist die Innenstadt von Schladming für den motorisierten Verkehr – ausgenommen sind Anrainer, Veranstaltungsfahrzeuge und Öffis – gesperrt.

Der ÖAMTC empfiehlt, ein Zeitpolster einzuplanen und die Hinweisschilder, die entlang der Ennstal Straße (B320) angebracht sind, zu beachten. Für eine möglichst staufreie Abfahrt ist es ratsam, nicht unmittelbar nach Ende der Veranstaltung aufzubrechen.

Mit den Öffis zum Nightrace nach Schladming

Eine öffentliche Anreise ist per Bahn oder Bus ebenfalls möglich. Während der Veranstaltung werden Regional- und Fernverkehrsverbindungen mit zusätzlichen Sonderzügen, etwa aus Wien und Graz, verstärkt.

Zudem wird das Angebot durch Nightrace-Busshuttles von Liezen, Ramsau, Fastenberg, Gröbming, Rohrmoos und Mandling ergänzt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung