Nachschwärmerin mit drei Promille rammte in Wels geparkte Autos

Nachschwärmerin mit drei Promille rammte in Wels geparkte Autos
Eine Nachtschwärmerin mit drei Promille Alkohol im Blut hat am späten Mittwochabend in Wels in Oberösterreich mit ihrem Pkw drei Autos gerammt und beschädigt. Das teilte die Polizei Wels am Donnerstag mit. Die Höhe des Sachschadens stand vorerst noch nicht fest.

Die 33-Jährige war auf dem Heimweg von einem Lokalbesuch. In der Innenstadt im Bereich Vogelweide kam sie von der Fahrbahn ab und rammte mit ihrem Auto drei abgestellte Wagen. Die Frau musste ihren Führerschein abgeben und wurde zur Ausnüchterung nach Haus geschickt. Sie wurde angezeigt und muss mit dem Entzug der Lenkerberechtigung rechnen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen