Nachbarin beobachtet Männer-Duo bei versuchtem Einbruch in Ottakring

Das Treiben zweier Einbrecher blieb nicht unbemerkt
Das Treiben zweier Einbrecher blieb nicht unbemerkt - © dpa (Sujet)
Am Montagnachmittag gegen 14:15 Uhr versuchten zwei Männer, in eine Dachgeschosswohnung in einem Mehrparteienhaus in der Friedrich-Kaiser-Straße in Ottakring einzubrechen.

Eine aufmerksame Nachbarin, die die Männer beim Versuch beobachtete, die Wohnungstür mit Werkzeugen aufzubrechen, verständigte die Polizei. Die zum Tatort geeilten Beamten konnten beide Tatverdächtigte noch im Stiegenhaus des Gebäudes festnehmen und das verwendete Tatwerkzeug sicherstellen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen