Nach versuchten Pkw-Einbrüchen: Duo in Floridsdorf festgenommen

Das verdächtige Duo befindet sich in Haft.
Das verdächtige Duo befindet sich in Haft. - © APA (Symbolbild)
Zwei Männer hatten versucht, im 21. Bezirk in vier parkende Autos einzubrechen. Sie befinden sich in Haft.

Zeugen beobachteten am 24. August um 6:30 Uhr zwei Männer, die in der Gmündstraße in Wien-Floridsdorf versucht hatten, in vier abgestellte Fahrzeuge einzubrechen. Beamte der Polizeiinspektion Berlagasse konnten die beiden Beschuldigten (18 und 22 Jahre alt) noch vor Ort festnehmen. Bei ihnen wurde Einbruchswerkzeug sichergestellt.

Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Nord, führt die weiteren Ermittlungen. Die Männer, die auch mit gestohlenen Fahrrädern unterwegs waren, befinden sich in Haft.

>> News aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen