Nach Alkoholgenuss: Frau verletzte Ex-Freund in Wien-Simmering mit Messer

Der Streit zwischen einer Frau und ihrem Ex-Freund eskalierte.
Der Streit zwischen einer Frau und ihrem Ex-Freund eskalierte. - © apa (Sujet)
Am Freitagabend hat eine 43-Jährige zunächst in einer Wohnung in Wien-Simmering mit ihrem Ex-Freund Alkohol getrunken, ehe sie anfingen zu streiten. Dabei attackierte die Frau den 42-Jährigen mit einem Messer.

Kurz nach 19.00 Uhr war es in der Wohnung in der Herbortgasse zum Streit gekommen, im Zuge dessen die Frau den 42-Jährigen mit einem Küchenmesser an einem Unterarm verletzte. Der Mann rief selbst die Rettung und wurde ins Krankenhaus gebracht. Nach der ambulanten Versorgung im Spital wurde er ebenso festgenommen wie schon zuvor seine Ex-Freundin. Das Opfer habe noch eine Haftstrafe wegen Körperverletzung von Anfang des Jahres offen.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen