Mutter und Tochter nach mehrfachem Ladendiebstahl in Rudolfsheim gefasst

Mehrfacher Ladendiebstahl in Wien-Rudolfsheim.
Mehrfacher Ladendiebstahl in Wien-Rudolfsheim. - © Bilderbox/Sujet
Ein Mutter-Tochter-Duo soll im 15. Bezirk zahlreiche Diebstähle in diversen Geschäften verübt haben. Nun klickten für sie die Handschellen.

Am Freitag hielt der Detektiv eines Drogeriemarkts in Rudolfsheim zwei Frauen unmittelbar nach dem Passieren der Kassazone an. Das Duo hatte mehrere Parfumerieartikel in ihren Taschen verstaut und das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen.

Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass die beiden zuvor in zwei weiteren Geschäften Diebstähle begangen hatten. Die beiden Frauen im Alter von 53 und 21 Jahren wurden festgenommen.

Weiterer Ladendiebstahl in Rudolfsheim

Beinahe zeitgleich beobachtete der Detektiv eines Bekleidungsgeschäfts in der Gablenzgasse vier Männer beim Abtrennen der Diebstahlssicherungen von diversen Kleidungsstücken.

Er und verständigte die Polizei, die vier Männer im Alter zwischen 17 und 22 Jahren wurden ebenfalls festgenommen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen