Mutmaßlicher Einbrecher verletzte in Wien-Währing Polizisten

1Kommentar
Zwei Festnahmen nach Wohnungseinbruch in Wien Währing
Zwei Festnahmen nach Wohnungseinbruch in Wien Währing - © APA (Sujet)
In Wien-Währing wurden zwei Männer von der Polizei observiert und wenig später festgenommen, weil sie ihn eine Wohnung eingebrochen waren.

Am Montag, den 22. Februar bemerkten Polizisten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) zwei verdächtig wirkende Männer, die in mehrere Stiegenhäuser in der Plenergasse gingen und diese kurz darauf wieder verließen.

Die Beamten observierten das Duo. Wenig später nahmen die Einsatzkräfte die beiden Männer im Alter von 34 und 38 Jahren unmittelbar nach einem Wohnungseinbruch fest. Einer der Tatverdächtigen setzte sich bei der Festnahme heftig zur Wehr. Dabei wurde ein Beamter verletzt und erlitt einen Fingerbruch.

>> Weitere Nachrichten aus Währing

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel