Musikschule kommt in die Wiener Schulen

Musiziert wird ab sofort nicht mehr nur in der Musikschule, sondern auch in anderen.
Musiziert wird ab sofort nicht mehr nur in der Musikschule, sondern auch in anderen. - © Bilderbox
In der Volksschule Karl-Toldt-Weg im 14. Wiener Gemeindebezirk läuft seit September 2011 ein neues musikalisches Projekt: Die Instrumente Saxophon, Trompete, Klarinette & Co erobern die Schule und begeistern die Kinder.

Ermöglicht wird dies durch eine Kooperation der Volksschule mit der Musik- und Singschule Wien. Am Vormittag erhalten die Kinder – während des normalen Unterrichts – kostenfrei elementare musikalische Förderung durch die Lehrkräfte der Musik- und Singschule und musizieren aktiv. 

Neuer Unterricht mit der Musikschule

Mit diesem Konzept wird eine Verbindung der Lehrpläne der Volksschulen mit denen der Musik- und Singschule geschaffen, die einen ganzheitlichen Musikunterricht ermöglicht. Die besonders Musikbegeisterten können am Nachmittag ergänzend die kostenpflichtigen Angebote am Volksschulstandort nutzen. Diese bestehen aus instrumentalem und vokalem Gruppen-, Einzel- bzw. Kombi-Unterricht. Gruppenunterricht wird zudem auch in Gitarre, Klavier und Gesang angeboten. Bei den Blasinstrumenten werden Trompete, Saxophon, Blockflöte, Klarinette, Horn und Orchester unterrichtet.

Vermehrte Zusammenarbeit mit Schulen

Die Musikschule Wien ist seit einigen Jahren vermehrt in Volks- und Hauptschulen aktiv. So wird beispielsweise Kindermusiktheater in Simmering und Floridsdorf angeboten und erfreut sich großen Zuspruchs. Den Volksschulkindern wird eine Begegnung von elementarem Musizieren unter Einbeziehung von Chor und Stimmbildung sowie Bewegung, Tanz und Schauspiel ermöglicht. In Favoriten und Donaustadt wurden Angebote für Weltmusik geschaffen, die neue musikalische Impulse setzen. Die Singklassen der Musikschule Wien, die seit vielen Jahrzehnten in zahlreichen Volksschulstandorten verankert sind, bieten einen breiten, elementaren Zugang für alle interessierten Kinder, die Freude am Singen haben und sich für Musik interessieren.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen