Mumford & Sons live in Wien: Konzert in der Stadthalle

Marcus Mumford und seine Mannen statten Wien einen Besuch ab.
Marcus Mumford und seine Mannen statten Wien einen Besuch ab. - © AP
Ein weiteres Highlight im Konzertjahr 2016: Die britische Folk-Rock-Band Mumford & Sons macht im Frühling einen Besuch in Wien. Mit im Gepäck haben sie neues Soundmaterial und eine wie gewohnt mitreißende Live-Show. Wer Tickets möchte, sollte wohl schnell sein.

Unermüdlich waren sie auf Tour und spielten sich die Seele aus dem Leib, aber selbst Mumford & Sons brauchten einmal eine Pause: Die Band war seit ihrer Gründung im Jahr 2007 quasi ununterbrochen auf Tour, fast immer vor ausverkauftem Haus und auf den größten Festivals rund um den Globus zu sehen.

Mit ihren zwei umjubelten Alben, mit Hits wie „Little Lion Man“ über das Grammy-nominierte „The Cave“ bis zum hymnischen „I Will Wait“ verwandelten Mumford & Sons jedes Konzert in ein Tollhaus.

Mumford & Sons legten kurze Pause ein

Da war es an der Zeit, wieder mal zu Atem zu kommen. Marcus Mumford fand neue Inspiration beim Dylanprojekt “The New Basement Tapes”, seine Mitstreiter Country Marshall, Ben Lovett und Ted Dwane gönnten sich eine fünfmonatige Auszeit.

Dann gingen sie wieder ins Studio, um an der dritten Platte zu arbeiten. Als Produzenten konnten sie James Ford (Arctic Monkeys, HAIM, Florence + The Machine, Klaxons) gewinnen, um mit ihm zusammen den Nachfolger von „Babel“ einzuspielen.

Aktuelles Album “Wilder Minds”

Am 1. Mai 2015 ist „Wilder Minds“ erschienen, ein Album, vom dem die Band selbst mein, sie “hätte dabei so eng zusammengearbeitet wie nie zuvor”. Die zwölf Songs entstanden zum ersten Mal gemeinsam, selbst die Texte stammen nicht mehr komplett von Marcus Mumford: Von den Sound-Ideen bis hin zu den Instrumentierungen wurde im Studio jedes Details zusammen entwickelt. Unterstützung kam dabei von Aaron Dessner von The National.

Konzert in der Wiener Stadthalle

Mit dem frischen Soundmaterial geht es zurück auf die Bühnen – “es wird größer und besser denn je”, versprechen die Veranstalter von Skalarmusic zu dem Gig in Wien:

Am 19. Mai 2016 gastieren Mumford & Sons live in der Wiener Stadthalle. Tickets sind am 3. November im Handel – wer dabei sein will, sollte flott sein.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen