MTV Europe Music Awards in Wien? Interessensgruppen appellieren an Stadt

Im Bild: Die Kings of Leon bei den MTV European Music Awards 2016 in Rotterdam.
Im Bild: Die Kings of Leon bei den MTV European Music Awards 2016 in Rotterdam. - © AP
Nicht nur die Wiener ÖVP macht sich für ein Austragen der MTV Music Awards in der Bundeshauptstadt stark. Nun haben sich einige weitere Interessensgruppen an die Stadt Wien gewandt.

“Wien hat die einzigartige Chance, im Jahr 2018 Gastgeber für die MTV Europe Music Awards zu sein. Packen wir die Gelegenheit beim Schopf. Machen wir Wien für ein Jahr zum internationalen Zentrum der Pop- und Jugendkultur. Das kann gelingen, wenn die Wiener Stadtregierung jetzt ein Bekenntnis ablegt und sich um dieses Projekt aktiv bemüht. Wir appellieren deshalb an Sie: Holen Sie den MTV Europe Music Award 2018 nach Wien!”, heißt es etwa in dem offenen Brief an die Stadt Wien von der heimischen Hotellerie, den unter anderem das Ritz Carlton Vienna, das Le Méridien Wien, das Hotel Bristol und das Vienna Marriott Hotel unterzeichnet haben.

Wirtschaftsbund Wien: “MTV Europe Music Awards nach Wien holen”

Auch der Wirtschaftsbund Wien spricht von einem “Schulterschluss von Künstlern und Wirtschaft für Wiens MTV-Bewerbung”. “Einen breiten Konsens zwischen Jugend, Wirtschaft und Kulturszene” verortet Christoph Biegelmayer, Direktor des Wiener Wirtschaftsbundes, in der Diskussion, ob sich Wien als Austragungsort bewerben soll.

“Für die Wirtschaftstreibenden, die Jugend und die Kulturszene wäre das ein Zeichen der Wertschätzung”, so Biegelmayer, der bei seinem Appell unter anderem Unterstützung von Diana Lueger, Parov Stelar und dem Wiener Volksgarten bekommt.

“Internationale Events wie der Song Contest oder der Life Ball bringen nicht nur viele Stars und Touristen in die Stadt, sondern auch einen enormen Imagegewinn für Wien. Wir dürfen uns eine derartige Chance, wie die MTV-Awards in Wien nicht entgehen lassen”, ergänzt Markus Grießler, Wirtschaftsbund Wien Tourismusobmann.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen