Motorradlenker nach Zusammenstoß mit Pkw in Leopoldstadt verletzt

Der Motorradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß verletzt.
Der Motorradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß verletzt. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Montag kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorradlenker und einem Pkw in Wien-Leopoldstadt. Der Motorradfahrer wurde dabei verletzt.

Ein 50-jähriger Pkw-Lenker hielt am 29. Februar gegen 08.00 Uhr sein Fahrzeug an der Kreuzung Handelskai mit der Machstraße verkehrsbedingt vor einer roten Ampel an. Er öffnete die Türe um etwas aus dem Kofferraum zu holen. Im selben Augenblick lenkte ein 24-Jähriger sein Motorrad zwischen den stehenden Fahrzeugen durch und kam durch das Öffnen der Türe zu Sturz.

Motorradfahrer stieß mit Pkw in Leopoldstadt zusammen

Er schlitterte mit seinem Motorrad in das stehende Auto und verletzte sich dabei an den Händen und an den Beinen. Der 24-Jährige wurde von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen