Motorradlenker in Kärnten bei Sturz schwer verletzt

Laut Polizei wurde er acht Meter durch Luft geschleudert
Laut Polizei wurde er acht Meter durch Luft geschleudert - © APA
Ein Motorradlenker ist am Sonntag in Völkermarkt bei einem Sturz schwer verletzt worden. Der 25-Jährige fuhr auf der B82, der Seeberg Straße in Richtung Klein St. Veit, als er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und gegen die Leitschiene prallte. Er wurde laut Polizei rund acht Meter durch die Luft geschleudert. Die Rettung brachte ihn ins AUKH Klagenfurt.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung