Motorradfahrer bei Unfall in Wien-Liesing lebensgefährlich verletzt

Ein Motorradfahrer ist in Wien-Liesing verunfallt
Ein Motorradfahrer ist in Wien-Liesing verunfallt - © dpa (Sujet)
Am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr hat sich in Wien-Liesing laut Wiener Berufsrettung ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 20-jähriger Motorradfahrer wurde dabei in der Triesterstraße lebensgefährlich verletzt.

Der Motorradfahrer war offenbar in der Nähe der Stadtgrenze seitlich gegen den Pkw eines 56-jährigen Mannes geprallt. Zwei Teams der Berufsrettung trafen zur notfallmedizinischen Versorgung am Unfallort ein. Der lebensgefährlich Verletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Der 56-Jährige Pkw-Lenker erlitt leichte Verletzungen und wurde per Rettungswagen ins Spital transportiert.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen