Motorradfahrer bei Kollision mit Klein-Lkw in Wien-Penzing schwer verletzt

Akt.:
Der Motorradlenker wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Der Motorradlenker wurde bei dem Unfall schwer verletzt. - © APA (Sujet)
Am Donnerstag wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Wien-Penzing schwer verletzt.

Ein 43-Jähriger lenkte seinen Lkw am 28. September 2017 gegen 07.45 Uhr auf der Baumgartner Höhe in Fahrtrichtung Sanatorium Straße und wollte zum linken Fahrbahnrand zufahren. Ein 57-Jähriger lenkte sein Motorrad in gleicher Fahrtrichtung.

Schwerer Verkehrsunfall in Wien-Penzing: Motorradlenker verletzt

Laut derzeitigem Ermittlungsstand kollidierten die Fahrzeuge während dem Überholvorgang des Motorradlenkers, wobei der 57-Jährige zu Sturz kam. Der gestürzte Lenker wurde vor Ort von der Wiener Berufsrettung erstversorgt und mit schweren Verletzungen in ein Unfallkrankenhaus gebracht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen