Motorradfahrer aus Wien-Umgebung starb bei Unfall in Lilienfeld

Der Motorradfahrer aus Wien-Umgebung verunglückte in Lilienfeld.
Der Motorradfahrer aus Wien-Umgebung verunglückte in Lilienfeld. - © apa (Sujet)
Nach Angaben der niederösterreichischen Polizei ist am Mittwochvormittag ein 26-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Wien-Umgebung in Kleinzell tödlich verunglückt. Der Lenker prallte gegen ein Auto und blieb in einem Garten liegen.

Der Mann dürfte auf der L133 in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und gestürzt sein. Die Maschine wurde gegen den entgegenkommenden Pkw geschleudert, berichtete die Landespolizeidirektion. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen. Die Autofahrerin (24) aus dem Bezirk Lilienfeld und ihre Tochter, die auf dem Rücksitz saß, wurden nicht verletzt.

Der Verunglückte war mit einer Gruppe von Motorradfahrern unterwegs. Die Landstraße war während der Arbeiten der Einsatzkräfte mehr als eine Stunde lang gesperrt.

(apa/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen