Motorradfahrer aus Wien bei Unfall in der Steiermark schwer verletzt

Wiener Biker bei Motorradunfall in der Steiermark schwer verletzt
Wiener Biker bei Motorradunfall in der Steiermark schwer verletzt - © APA (Sujet)
Ein 55-jähriger Wiener Biker ist am Freitag bei einem Motorradunfall in Puch im steirischen Bezirk Weiz schwer verletzt worden. Er musste laut Polizei in einer Kurve einem Auto ausweichen, das ihm schleudernd mit dem Heck über der Fahrbahnmitte entgegenkam.

Der Wiener wich aus und stürzte in den Straßengraben. Er wurde von der Rettung nach Weiz ins Spital gebracht. Der Autolenker beging Fahrerflucht.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen