Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Motorradfahrer (58) kollidierte in der Oststeiermark mit Autobus

Ein Motorradlenker aus Wien wurde in der Obersteiermark bei einem Unfall schwer verletzt
Ein Motorradlenker aus Wien wurde in der Obersteiermark bei einem Unfall schwer verletzt ©APA (Sujet)
Am Mittwochnachmittag prallte ein 58-jähriger Motorradfahrer aus Wien seitlich gegen einen Bus und wurde dabei schwer verletzt.

Die Kollision ereignete sich im obersteirischen Oberfeistritz, als der 38-jährige Lenker des Autobusses bei Oberfeistritz von einer Gemeindestraße aus über die Weizer Straße (B72) in die Feistritzklamm Straße (L409) fahren wollte und bei der Kreuzung den Biker übersah. Der Wiener wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber ins LKH Graz transportiert.

(APA/Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Motorradfahrer (58) kollidierte in der Oststeiermark mit Autobus
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen