Motorrad-Unfall am Olympiaplatz in Wien-Leopoldstadt

Der Motorradfahrer wurde beim Sturz verletzt.
Der Motorradfahrer wurde beim Sturz verletzt. - © APA (Sujet)
Am 3. August ereignete sich am Olympiaplatz in Wien-Leopoldstadt ein Verkehrsunfall, bei dem ein 48-jähriger Motorradfahrer verletzt wurde.

Gegen 12.20 Uhr wollte eine 36-jährige Autolenkerin offenbar auf der Meiereistraße fahrend in die Vorgartenstraße links abbiegen. Zeitgleich fuhr der 48-jährige Motorradfahrer geradeaus über die Kreuzung. Der Mann konnte die Kollision mit dem Auto zwar noch vermeiden, er kamm allerdings zu Sturz und verletzte sich. Nach der Erstversorgung im Spital konnte der Motorradfahrer in häusliche Pflege entlassen werden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen