Mopedlenkerin bei Unfall in Wien-Brigittenau schwer verletzt

Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht.
Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. - © apa (Sujet)
Am 3. Dezember kam es in Wien-Brigittenau zu einem Unfall zwischen einem PKW und einer Mopedlenkerin.

Gegen 15:15 Uhr wurde eine 54-jährige Mopedlenkerin in der Nordwestbahnstraße überrascht vom Abbremsen des vor ihr fahrenden PKW. Sie wurde beim Bremsmanöver vorne über ihr Moped geschleudert, das in Folge auf die am Boden liegende Frau fiel und schwer verletzte. Sie wurde in ein Spital gebracht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen