Moped stand im Bezirk Horn in Vollbrand

Beim Einsatz auf der LB45 in Horn
Beim Einsatz auf der LB45 in Horn - © Einsatzdoku - Führer
Am Mittwochabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Horn zu einem Mopedbrand auf die LB45 alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Florianijünger stand das Moped bereits in Vollbrand.

Mittels Hochdruckrohr konnte der Brand rasch abgelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Während diesem Einsatz wurde die Mannschaft zu einem weiteren vermeintlichen Brand ins LKH Horn alarmiert. Kurz nach dem Eintreffen konnte glücklicherweise rasch Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich lediglich um einen Austritt von Wasserdampf im Bereich der Küche.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen