Mona Lisas Augen

Mona Lisas Augen

Gruselig, fantasievoll, spannend:
Die besten Geschichten des Criminale-Schreibwettbewerbs „Jugendkrimi 2008″!

Ilona Mayer-Zach
Mona Lisas Augen Echomedia


Mona Lisas Augen, schlaue Kommissare, unsichtbare Werwölfe und geheimnisvolle Büchereien inspirierten die Nachwuchsautoren Stephanie Kneissl, Sophia Hannes, Katarina Radunovic, Viktoria Wechselberger, Timothy Bidwell, Nadine Bogianzidis, Paul Kunz, Roland Cronenberg, Johanna Husch, Anja Maruschka, Lisa Grandits, Katharina Pauer und Fiona Steinbach.

Herausgeberin Ilona Mayer-Zach ist Wiener Krimiautorin und Mitglied des Syndikats, der Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur. Sie betreute den Schreibwettbewerb „Jugendkrimi 2008″ im Rahmen der Criminale, des größten Festivals deutschsprachiger Kriminalliteratur

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen