Mödling: Dreister Ladendieb füllte Trolley voll Parfüm

Der Ladendieb von Mödling brachte einen Trolley mit, den er mit Parfüm füllte
Der Ladendieb von Mödling brachte einen Trolley mit, den er mit Parfüm füllte - © Bilderbox (Symbolbild)
Keine halben Sachen wollte scheinbar ein Ladendieb am Montag in Mödling machen: Er kam mit einem leeren Trolley in ein Geschäft, den er randvoll mit verschiedensten Parfümflakons füllte. Damit wollte er dann flüchten – kam jedoch nicht weit.

Der Ladendieb in Mödling ging bei seinem Vorhaben äußerst dreist vor: Der Verdächtige kam laut niederösterreichischer Sicherheitsdirektion am Montagnachmittag in ein Geschäft und füllte seinen mitgebrachten  Trolley seelenruhig komplett mit Parfüms.

Flucht des Diebes von Mödling

Die Beute hatte einen Gesamtwert von knapp 1.200 Euro. Als ihn die Filialleiterin am Eingang anhalten wollte, stieß er sie und in der Folge eine Passantin beiseite und stürmte davon, wurde aber kurz darauf im Zuge einer Fahndung in Mödling festgenommen.

Die Polizei stellte bei dem Mann auch die gesamte Beute sicher. Der 31-jährige Rumäne wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen