Mobile Endgeräte als stetige Begleiter

Mobile Endgeräte als stetige Begleiter
© pixabay.com
Mobile Endgeräte sind Endgeräte, die tragbar und mobil einsetzbar sind. Und sehr oft hat man mehrere davon permanent im Einsatz, privat und beruflich.

Die wichtigsten mobilen Endgeräte für Unternehmer sind Smartphones, Tablets, Notebooks und PDA´s. In einem weiteren Schritt werden aber auch E-Book Reader, tragbare Fernseher, GPS Geräte oder MP3 Player dazu gezählt. Einige mobile Endgeräte verlieren wieder an Bedeutung, beispielsweise der Walkman. Und es kommen immer wieder neue dazu, wie als mobile Endgeräte nutzbare Uhren oder Brillen.

Sehr oft lassen sich einzelne Geräte aber kaum mehr trennen oder unterscheiden. Ein Smartphone ist nicht nur Telefon, sondern auch Kalender, Fotoapparat, Fernseher, PC und MP3 Player…

Die Datenübertragung erfolgt über eine eingebaute Simkarte, Bluetooth oder per WLAN. Gerade durch diese digitale Evolution ist der mobile Datenverkehr in den letzten Jahren enorm gestiegen. Und er wird auch immer weiter steigen. Die vierte Generation LTE im Mobilfunknetz kann diese Bedürfnisse sehr gut abdecken.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen