Mit zweiten Heimsieg die Abstiegssorgen ad acta legen

Mit zweiten Heimsieg die Abstiegssorgen ad acta legen
© Steurer
FFC Vorderland setzt im Aufeinandertreffen gegen Schlusslicht LUV Graz auf die Offensivvariante und zwei echten Stürmerinnen


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen