Mit Wiener-Linien-Jahreskarte gratis ins KHM Wien: Aktion am 14. Mai 2016

Akt.:
Wer Jahreskarte und Co. hat, kann am Samstag gratis ins KHM gehen
Wer Jahreskarte und Co. hat, kann am Samstag gratis ins KHM gehen - © APA (Sujet)
Am Samstag steht das Kunsthistorische Museum Wien ganz im Zeichen der Wiener Linien. Denn da wartet kostenloser Kulturgenuss auf Besitzer einer Jahreskarte oder WienMobil-Karte sowie Wiener-Linien-Mitarbeiter.

Denn am 14. Mai 2016 genießen alle Besitzer dieser Karten sowie die Mitarbeiter des Verkehrsunternehmens freien Eintritt ins Museum – die ideale Gelegenheit, die Sammlungen, die Kunstkammer und die aktuelle Sonderausstellung zum 125-Jahr-Jubiläum des Museums zu entdecken.

Ein Dankeschön der Wiener Linien

„In Wien setzen bereits über 700.000 Menschen auf die Jahreskarte der Wiener Linien. Der Wiener-Linien-Tag im Museum ist ein kleines Dankeschön an unsere KundInnen und an unsere MitarbeiterInnen“, so Wiener-Linien-Geschäftsführerin Alexandra Reinagl.

Die aktuelle Sonderausstellung in der Gemäldegalerie ist dem 125. Geburtstag des Kunsthistorischen Museums gewidmet; passend zum Anlass beleuchtet sie unter dem Titel „Feste Feiern“ europäische Festkulturen.

Führungen bei freiem Eintritt im KHM Wien

Um 10:30, 11:30, 14:30 und 15:30 Uhr finden Führungen in der Sonderausstellung statt. Zusätzlich wird um 11 Uhr eine Führung für Kinder in der Ägyptisch-Orientalischen Sammlung angeboten. Jahreskarten-KundInnen und Wiener-Linien-MitarbeiterInnen können außerdem die KHM-Jahreskarte zum ermäßigten Preis von 32 Euro statt 34 Euro erwerben.

Aufgrund des zu erwartenden hohen Besucheraufkommens an diesem Tag bittet das Kunsthistorische Museum bereits im Vorfeld um Verständnis, dass es unter Umständen zu Wartezeiten beim Besuch der Sonderausstellung kommen kann.

>>125 Jahre KHM Wien: Geburtstagskinder erhalten 2016 freien Eintritt

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen