Mit Spannung erwartet: Die ersten Super-Bowl-Werbungen sind da

Mit Spannung erwartet: Die Super-Bowl-Werbungen
Mit Spannung erwartet: Die Super-Bowl-Werbungen
Am 4. Februar finder zum 52. Mal der Super Bowl in der nordamerikanischen Football Liga statt. Mit Spannung erwartet werden jährlich die TV-Spots in den Pausen. Einige sind bereits da.

30 Sekunden Werbung kosten während des Super Bowls auf einigen TV-Sendern fünf Millionen Dollar. Bis zu einer Milliarde Menschen sehen zu. Daher scheuen die Unternehmen auch keine Mühen und Kosten bei den Werbespots. Einige Spots sind bereits da:

M&Ms

Skittles

Lexus

Pringles

Budweiser

Stella Artois

Groupon

Preseller mit Morgan Freeman und Peter Dinklage

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen