Mit kleinen Taten etwas Gutes tun

Akt.:
Bettina Zimmermann in Haiti.
Bettina Zimmermann in Haiti. - © Pampers
Dass man mit einer einfachen Alltagshandlung das Leben eines anderen positiv verändern kann, zeigt die Pampers Initiative „1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis“. Jede verkaufte Windelpackung und jeder Klick zählen, um den Kampf gegen Tetanus bei Müttern und Neugeborenen zu unterstützen.

Nicht überall auf der Welt haben Eltern die Gewissheit, dass ihr Baby gesund aufwachen kann. Deshalb engagieren sich Pampers und UNICEF bereits seit zwölf Jahren im Kampf gegen Tetanus als tödliche Krankheit bei Frauen und ihren Babys. Schon zwei Impfungen während einer Schwangerschaft reichen, um Mutter und Kind während der Geburt zu schützen. Deshalb unterstützt Pampers mit jedem Kauf einer Windelpackung (außer Sleep & Play) UNICEF mit dem Gegenwert einer Tetanus-Impfdosis. So kann man sich beim Kauf von Pampers Windeln auf die gewohnte Qualität verlassen und tut gleichzeitig mit einer kleinen Alltagshandlung etwas Gutes. Sogar ein einfacher Klick zählt: wer sich das Pampers für UNICEF Aktionsvideo ansieht, trägt ebenfalls zur Initiative bei.

Die diesjährige Aktionsbotschafterin Bettina Zimmermann ist im Sommer nach Haiti gereist, um UNICEF-Helfer bei ihrer Arbeit zu begleiten. Sie ist von der Pampers für UNICEF Initiative überzeugt: „In Haiti habe ich gesehen, dass die Hilfe, die wir zuhause mit einer ganz alltäglichen Tat wie dem Kauf von Windeln auslösen können, auch wirklich ankommt.“ Der Grundgedanke von Pampers für UNICEF, mit einer kleinen Tat etwas Großartiges zu bewirken, verhilft Babys zu einem gesunden Start ins Leben. „Die Eltern, die ich in Haiti kennenlernen durfte, haben mir gezeigt, dass uns der Wunsch vereint, dass es unseren Kindern gutgeht“, so die Bettina Zimmermann. Noch bis Ende Dezember können auch Sie mit jedem Klick und beim Kauf einer Packung Windeln die Aktion unterstützten.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen