Mit Humortraining gegen den Burn-out

Lachen macht auch schlechte Tage gleich viel besser!
Lachen macht auch schlechte Tage gleich viel besser! - © Bilderbox
Lachen ist die beste Medizin, hat schon die Oma gesagt. Das kann man jetzt auch lernen. Was vor allem für im Job Gestresste deutliche Erleichterung bringen sollte.

Ab Dienstag, den 6. März 2012, startet das neue Humortraining von Bongard Trainings in Wien. Die Teilnehmer entdecken an acht Abenden ihren ganz individuellen Sinn für Humor und lernen, Spaß als Mittel gegen Stress und zur Burnout-Vorbeugung einzusetzen. Eine kostenlose Info-Veranstaltung am 14. Februar 2012 informiert Interessierte schon im Vorfeld, wie Humor positiv auf Geist und Körper wirken kann.

Humor als Grundeinstellung

Zentrale Elemente des Humortrainings sind das Finden einer spielerischen Einstellung zum Leben, die humorvolle Gestaltung des Alltags, über sich selbst lachen zu können und schwierigen Situationen mit Spaß und Optimismus zu begegnen.

Dass der Sinn für Humor erfolgreich trainiert werden kann, hat die psychologische Forschung der letzten Jahre deutlich gezeigt. Studien in den USA, Australien und vielen europäischen Ländern haben die Wirksamkeit von Humortrainings mehrfach bestätigt.

Humortraining: Kostenlos reinschnuppern

Info-Veranstaltung am 14. Februar 2012 ab 19:00 Uhr im Freiraum Institut, Liechtensteinstraße 10A, 1090 Wien. Eintritt frei. Anmeldung erbeten.

Kursbeginn ab 6. März 2012, jeweils Dienstags 19:00 Uhr im Freiraum Institut, Liechtensteinstraße 10A, 1090 Wien. Die Kosten betragen 278,- Euro pro Teilnehmer.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen