Mit diesen Schuhen wollen Arnautović und Harnik bei der EURO netzen

Akt.:
Martin Harnik und Marko Arnautović bei der Präsentation ihrer neuen Schuhe.
Martin Harnik und Marko Arnautović bei der Präsentation ihrer neuen Schuhe. - © PUMA
Im PUMA Flagship Store in Wien präsentierten Österreichs Nationalspieler Marko Arnautović und Martin Harnik ihre neuen Fußballschuhe für die Europameisterschaft in Frankreich.

Die Form gilt es nach dem mäßig berauschenden Auftritt beim Testspiel gegen Malta (2:1) noch zu verbessern, auf optimales Equipment können sich Österreichs Nationalspieler für die EM in Frankreich auf jeden Fall verlassen. So auch die nominelle rot-weiß-rote Flügelzange, bestehend aus Martin Harnik rechts und Marko Arnautović links.

Eineinhalb Wochen vor Beginn der Endrunde präsentierten die beiden Außenbahnspieler in Wien das Schuhwerk, welches sie in Frankreich tragen werden. Arnautović und Harnik werden bei der EURO mit dem PUMA evoSPEED auflaufen und damit hoffentlich für ordentlich Betrieb in den gegnerischen Abwehrreihen sorgen.

Laut Firmenangaben zeichne sich der Schuh vor allem durch wenig Gewicht und verbesserte Manövrierfähigkeit aus. “Sowohl sein außergewöhnliches Design als auch sein geringes Gewicht finde ich super. Ich freue mich darauf, die Schuhe in Frankreich zu tragen”, gab Harnik zu Protokoll.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen