Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mistelbach: 19-Jähriger von Schrotkugeln getroffen und verletzt

Am Mittwochnachmittag wurde ein 19-Jähriger in Mistelbach durch Schrotkugeln verletzt.
Am Mittwochnachmittag wurde ein 19-Jähriger in Mistelbach durch Schrotkugeln verletzt. ©APA (Symbolbild)
Am Mittwochnachmittag wurde ein 19-Jähriger in der Nähe der HAK Mistelbach von Schrotkugeln getroffen und verletzt. Vom Täter fehlt bisher jede Spur.

Der 19-Jährige wurde in Krankenhaus eingeliefert, teilte Raimund Schwaigerlehner von der Landespolizeidirektion Niederösterreich auf Anfrage mit. Die Verletzungen des jungen Mannes seien nicht lebensgefährlich.

Die Tat trug sich dem Sprecher zufolge gegen 13.45 Uhr nahe der HAK in Mistelbach zu. Der 19-Jährige wurde demnach von mehreren Schrotkugeln getroffen. Bei der Waffe handelte es sich um ein Gewehr, das sichergestellt wurde. Vom Täter fehlte vorerst jede Spur.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Mistelbach: 19-Jähriger von Schrotkugeln getroffen und verletzt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen