Akt.:

MISS TUNING Kalender 2011: Heiße Kurven, coole Karren

MISS TUNING Kalender 2011: Heiße Kurven, coole Karren
Hier treffen High Heels auf legendäre Autos und atemberaubende Schauplätze. Starfotograf Max Seam hat die amtierende Tuning-Königin Kristin Zippel für den MISS TUNING Kalender 2011 in erotischen Posen in Szene gesetzt.

Korrektur melden

Während der Aufnahmen zum MISS TUNING Kalender 2011, dem Hochglanzkalender der TUNING WORLD BODENSEE, in der Region der Great Lakes of North America legte Starfotograf Max Seam großen Wert auf die geschickte Kombination von Model, Fahrzeug und Szenerie. Ein Aufwand, der sich gelohnt hat: Das limitierte Sammlerstück (1.500 Exemplare) ist ein Männertraum zum Blättern und zeigt die amtierende Tuning-Königin Kristin Zippel in erotischen Posen. Der wurde heute im Rahmen der MY CAR-Pressekonferenz der Öffentlichkeit präsentiert.

MISS TUNING Kalender 2011: Hinter den Kulissen

13 Kalenderblätter gehören nur ihr: Kristin Zippel aus Mering in Bayern. Im Mai wurde sie beim Messe-Event TUNING WORLD BODENSEE zur MISS TUNING gewählt und durfte im Sommer zur Fotoproduktion in die USA reisen. “Ich freue mich wahnsinnig über meinen ersten eigenen Kalender”, schwärmt die 27- Jährige. “Das Shooting in den Great Lakes of North America hat tierisch viel Spaß gemacht. Ich hatte ein tolles Team, durfte mit coolen Autos posieren und viele Sehenswürdigkeiten bestaunen.” Auch Starfotograf Max Seam zeigte sich voller Begeisterung: “Die Chemie hat einfach gestimmt. Kristin hat eine unglaubliche Strahlkraft und ein prima Körpergefühl.” 

An insgesamt fünf Produktionstagen bildeten neben der Automobil-Hochburg Detroit, eine Vielzahl an actiongeladenen und prestigeträchtigen US-Schauplätzen die Kulisse des neuen MISS TUNING Kalenders 2011. “Am besten hat mir das Luxusressort ‚The Glendorn‘ gefallen. Die Atmosphäre dort war einfach fantastisch”, meint die amtierende Botschafterin der Tuningszene. Auch die Autos kamen nicht zu kurz: Von Klassikern bis hin zu getunten Rennautos ist alles vertreten, was das Tuner-Herz begehrt. 

Ab sofort ist der MISS TUNING Kalender 2011 bei der Messe Friedrichshafen zum Preis von 25 Euro (inkl. Versand) erhältlich. Die Bestellformulare sind im Internet unter www.tuningworldbodensee.de hinterlegt.

(Messe Friedrichshafen/ TUNING WORLD BODENSEE; Redaktion)



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Spinnenalarm bei Suzuki – Rückruf von 19.000 Autos in den USA
Spinnen zwingen Suzuki zum Rückruf von etwa 19.000 Limousinen in den USA. Wie die dortige Verkehrssicherheitsbehörde [...] mehr »
So heiß wird der Miss Tuning-Kalender 2015: Veronika Klimovits beim Shooting in Kenia
Vor wenigen Wochen wurde die 25-jährige Berlinerin auf der Tuning World Bodensee zur Miss Tuning 2014 gekürt, nun [...] mehr »
Google arbeitet an selbstfahrendem Auto ohne Lenkrad
Google geht unter die Autohersteller: Der Internetkonzern hat einen ersten Prototypen seines eigenen selbstfahrenden [...] mehr »
33. GTI-Treffen: Tausende Auto-Fans bereits in Kärnten
Zum 33. Mal wird von 28. bis 31. Mai das GTI-Treffen - offizieller Titel ist "Autonews 2014" - stattfinden. Noch [...] mehr »
Ab Donnerstag gilt in Italien Fahrverbot für bestimmte Winterreifen
Italien führt ein Fahrverbot für bestimmte Winterreifen ein: Strafen bis zu 1.682 Euro und Sicherstellung des [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Werbung