Mischa Barton ist in der Psychiatrie: „Sie hatte in letzter Zeit einige Probleme!”

Mischa Barton ist in der Psychiatrie: „Sie hatte in letzter Zeit einige Probleme!”

Warum ist Hollywood-Star Mischa Barton in die Psychiatrie des Cedars-Sinai Medical Centers eingeliefert worden? So ganz klar ist das noch immer nicht.
Dafür hat sich jetzt die Sprecherin der Schauspielerin…

„Mischa Barton wurde auf raten ihres Arztes in die Klinik eingewiesen und bleibt noch dort, um sich zu erholen”, sagte sie zum US-Magazin People.
Angeblich soll Mischa komplett ausgeflippt sein und hat herumgeschrien, bevor sie die Polizei wegen eines „medizinischen Problems” anrief.
„Sie hatte in letzter Zeit einige persönliche Probleme”, so ein Freund. „Vielleicht hat sie doch noch nicht all ihre schlechten Gewohnheiten aus ihrer Vergangenheit abgelegt.”
Spielt er auf ihr Drogen-Problem an?
Es bleibt spannend…

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Werbung