Miley Cyrus lästert über "Twilight" ab: "Ich hasse Vampire!"

Miley Cyrus lästert über "Twilight" ab: "Ich hasse Vampire!"
Die ganze Welt befindet sich im „Twilight”-Fieber – naja, fast: Denn Hollywood-Star Miley Cyrus ist alles andere als ein Fan der Vampir-Saga. In einem Interview mit US-Radiosender Q92 erzählte die Schauspielerin, wie sehr sie „Twilight” hasst…

Als die Journalistin Nikolina fragt, ob Miley zum Team Robert oder zum Team Taylor gehört, ätzt sie, dass sie nie den Film gesehen oder eines der Bücher gelesen hat - und damit so gar nichts am Hut hat!

Nikolina kann es kaum fassen: „Magst Du keine Vampire?”

Nein, sagt Miley. Sie mag keine Vampire und ähnlichen Kram. Wenn plötzlich so ein Wolf irgendwoher rausspringt oder so. Sie mag das alles nicht: Sie weiß nicht, was das soll. Sie mag die Shirts nicht - nichts von alledem!

Sie hat auch schon mal über Robert Pattinson abgelästert: Sie sagte, dass sie kein Fan von ihm ist. Und sowieso: Die ganzen Fans wären nicht wirklich in IHN verliebt - sondern in Edward Cullen.

Später entschuldigte sie sich allerdings für diesen Kommentar via Twitter (als die da noch einen Account hatte). Sie schrieb, dass sie nun auch geschnallt hätte, dass Robert ein süßer Kerl ist!

Denn eigentlich steht sie mehr auf reifere Typen wie Gerard Butler. In „P.S. Ich liebe Dich” hätte sie sich die Augen ausgeheult!

Hmm, schwärmt sie denn jetzt von Gerard - oder nur von dem Typen aus dem Liebesfilm?

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen