Michael Jacksons (†): Er wird mit Hirn und Handschuh beerdigt!

Michael Jacksons (†): Er wird mit Hirn und Handschuh beerdigt!

Immerhin ist jetzt klar, dass sich der Leichnam von  Michael Jackson (†) im Leichenschauhaus des Forest Lawn Friedhofs in Glendale befindet.
WO der „King of Pop” beerdigt wird, steht zwar nicht fest – dafür aber, dass seine Familie doch auf sein Hirn warten will, bevor er begesetzt wird… 

Das befindet sich immer noch zu forensischen Tests beim Gerichtsmediziner.
Sein Assistent Ed Winter bestätigte jetzt laut britische Sun: „Sobald wir mit dem Gehirn fertig sind, werden wir es der Familie zurückgeben. Eine ganze Reihe von Tests werden daran durchgeführt. Das letzte, was ich gehört habe, war, dass sie den Leichnam noch nicht begraben.”
Dann soll Jacko auch noch mit einen seiner berühmten Handschuhe beerdigt werden, die Dorothy Gaspar extra für ihn angefertigt hat: „Seine Schwester LaToya Jackson hat einen weißen Lederhandschuh ausgesucht, der über und über mit Swarovski-Steinen übersät ist”, so die Designerin. Sie hatte ihn vor zehn Jahren für Michael gemacht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken