Michael Jackson (†): Jacko hatte eine heimliche Freundin!

Michael Jackson (†): Jacko hatte eine heimliche Freundin!

Seit der Scheidung von Elvis-Tochter Lisa Marie Presley und Krankenschwester Debbie Rowe war das Thema „Frauen” für Michael Jackson (†) durch – oder?
Obwohl Jacko seit der Geburt seines ersten Kindes Prince Michael I vor elf Jahren nie wieder mit einer Frau gesehen wurde, hatte er eine heimliche Freundin, mit der er bis kurz zu seinem Tod zusammen gewesen war…

DAS behauptet Michael Jacksons Bodyguard Matt Fiddes: „Ich werde nicht sagen wie sie heißt, aber seine Familie hat von ihr gewusst. Sie wussten zumindest, dass es jemand Besonderes in Michaels Leben gibt, den er liebt und anbetet – und der seine ganzen Auf und Abs miterlebt hat.”
Und weiter: „Ich weiß nicht, wie lange sie zusammen waren, aber ich weiß, dass es es schon einige Zeit war. Aber es jetzt ihre Entscheidung, ob sie sich als Jackos Ex outen – oder seine Familie über diese sehr private Geschichte spechen will.”
Schlimm für Miss X: Erst musste sie ihn heimlich lieben – und jetzt muss sie auch noch heimlich um den „King of Pop” trauern…

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken