Metropolitan Opera auf Leinwand: Das 26. Wiener Film Festival am Rathausplatz

Akt.:
Das Wiener Film Festival findet auf dem Rathausplatz statt.
Das Wiener Film Festival findet auf dem Rathausplatz statt. - © Stadt Wien Marketing
Das Wiener Film Festival 2016 steht ganz im Zeichen musikalischer Hochkultur. Und es wird zu einer Weltpremiere kommen.

Am 14. Juli ist es wieder soweit: Bis 4. September steht der Rathausplatz ganz im Zeichen musikalischer Hochkultur bei freiem Eintritt. Dabei wartet heuer ein ganz besonderes Zuckerls auf alle Besucher: Weltweit zum ersten Mal werden Produktionen aus der berühmten Metropolitan Opera bei einem öffentlichen Festival gezeigt.

Ermöglicht durch die Kooperation mit Clasart Classic, wird so das Wiener Film Festival zum kulturellen Vorreiter. Zur Eröffnung am 14. Juli ist eine herausragende Produktion von “La Bohème” aus der Met zu sehen, in der Vittorio Grigolo als Rodolfo und Kristine Opolais als Mimì begeistern.

Film Festival: Premieren und Highlights

Die 300 Quadratmeter große Leinwand, Full HD und ein brillantes Soundsystem lassen im Met-Zyklus Anna Netrebko als Adina in “L’Elisir d’Amore”, Željko Lučić als “Rigoletto”, Juan Diego Flórez als “Comte Ory”, Renée Fleming in “The Merry Widow”, Marcelo Álvarez in “Cavalleria Rusticana/I Pagliacci”, Liudmyla Monastyrska als “Aida” und Patricia Racette als junge Geisha Cio-Cio-San in “Madama Butterfly” nahezu hautnah erleben.

Als weitere Höhepunkte stehen die Musiker und Dirigenten Nikolaus Harnoncourt mit der Inszenierung von “L’Orfeo” und Yehudi Menuhin anlässlich seines 100. Geburtstages mit dem “Violin Concerto No. 5” von Mozart unter Dirigent Herbert von Karajan am Programm. Und auch das Können von modernen Musik-Größen wie etwa James Blunt, Iggy Pop, Herbert Grönemeyer, Gregory Porter, ZAZ und Placebo kann in faszinierenden Konzert-Aufzeichnungen bewundert und genossen werden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung