Messi schoss Barcelona mit Doppelpack zum Sieg in Eibar

Akt.:
Lionel Messi machte einmal mehr den Unterschied
Lionel Messi machte einmal mehr den Unterschied
Lionel Messi war am Samstag einmal mehr Sieggarant für den FC Barcelona. Der argentinische Superstar schoss Barca in der spanischen Fußball-Meisterschaft mit seinen zwei Treffern in der 31. (Elfmeter) und 55. Minute zu einem 2:0 bei Eibar. Barcelona baute damit die Führung in der Primera Division auf vier Punkte aus, Verfolger Real Madrid hat erst am Sonntag den Ivanschitz-Club Levante zu Gast.


Messi, der am vergangenen Wochenende einen Hattrick erzielt hatte, setzte sich mit seinem Saisontreffern Nummer 31 und 32 wieder von Reals Weltfußballer Cristiano Ronaldo (30) ab, in allen Bewerben hält er nun bei 42 Toren. Nur 5.439 Zuschauer waren bei der Messi-Gala live dabei.

In der Nachmittag-Partie hat Atletico Madrid mit einem 0:0 bei Espanyol Barcelona den zumindest vorübergehenden Sprung auf Rang drei verpasst.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen